Willkommen bei LEGITAS

Die Kooperation selbstständiger Rechtsanwaltskanzleien

Seit 15 Jahren sichert LEGITAS Kompetenz, Verlässlichkeit und Fairness in der Rechtsberatung. Durch ein strenges Auswahlverfahren, eine hervorragende Betreuung der kooperierenden Anwaltskanzleien sowie durch einen ständigen Erfahrungsaustausch schafft LEGITAS ein Verhältnis des
Vertrauens – untereinander und im Verhältnis zu unseren Mandanten.
„Kennst Du einen guten Rechtsanwalt?“ diese Frage ist oft ein letzter hilfloser Versuch, an die Adresse eines geeigneten Rechtsbeistands zu kommen. Das Branchenbuch und die verschiedenen Auskunftsstellen bieten zwar Informationen in Hülle und Fülle – über die Kompetenz des zukünftigen Rechtsberaters jedoch sagen sie nichts aus. Bei LEGITAS finden wir den kompetenten Ansprechpartner für Ihre Fragen. Stellen Sie einfach Ihre Anfrage an die hier präsentierten Rechtsanwälte oder an info@legitas.de . Wir helfen Ihnen weiter!

Rechtsanwalt-Christoph-Wolters2

Kein Mehrbedarf des Kindes wegen Betreuungskosten des betreuenden Elternteils

Der unterhaltspflichtige Elternteil muss neben den laufenden Unterhaltsleistungen nur dann für einen hierdurch nicht gedeckten Mehrbedarf des Kindes aufkommen, wenn die kostenverursachende Maßnahme sachlich begründet ist. Insbesondere müssen wichtige Gründe vorliegen, die es rechtfertigen, die Mehrkosten zulasten des Unterhaltspflichtigen anzuerkennen.   Wird die Betreuung eines Kindes durch Dritte (Kindergarten, Kindertagesstätte oder Hort) allein infolge der Berufstätigkeit des betreuenden Elternteils erforderlich, stellen die Betreuungskosten in der Regel keinen Mehrbedarf des Kindes dar, sondern gehören zur allgemeinen